Seite auswählen

Fatboy Haeddemock Hängematte 5/5 (3)

Die Fatboy Haeddemock Hängematte

Ist sie ihr Geld wert?

 

Fatboy Headdemock Hängematte test

5/5 (3)

Diese Vergleiche könnten dich auch interessieren

 

Fatboy wäre nicht Fatboy, wenn die niederländische Marke das Grundkonzept eines Möbelstücks nicht bis in sie Spitzen optimiert hätte. So auch bei der Fatboy Hängematte, denn hier trifft frisches Design auf gnadenlosen Komfort, der schon beim Aufbau beginnt. So möchte ich dir in diesem Hängematte Test alle wichtigen Informationen rund um das Relax-Möbelstücks an die Hand geben. Viel Spaß!

 

 

Die ausschlaggebenden Eigenschaften Der Fatboy Haeddemock:

 

  • Einfacher Auf- und Abbau
  • Frisches Design
  • 100% garantierter Komfort
  • Hohe Belastungsgrenze
  • Indoor- und Outdoor-Benutzung

 

Fatboy Headdemock Hängematte lila
Die Fatboy Hängematte wurde so konzipiert, dass sie wie eine kleine Schale wirkt. Daraus ergeben sich für dich ein stabiler Halt und ein Gefühl des Fallenlassens. In der Fatboy Haeddemock ist es daher wie gemacht um zu schlafen, zu entspannen und um Energie zu tanken – egal ob alleine, zu zweit (oder vielleicht zu dritt?).

 

Für wen ist die Fatboy Hängematte geeignet?

 

Diesmal ist es nicht ganz so leicht zu sagen, dass diese Hängematte für jede erdenkliche Person geeignet ist. Denn du solltest wenigstens genug Platz in deiner Wohnung oder in deinem Garten zur Verfügung haben. Mindestens 330 x 100 cm, denn dies sind die Gesamtmaße der Fatboy Hängematte.

Ansonsten aber kann ich dir keinen weiteren Grund liefern, weshalb sie nicht für dich geeignet sein sollte.

Sie verwandelt dein Zimmer in eine Wohlfühloase und zieht die Blicke eines jeden Besuchers auf sich. Mache dich darauf gefasst, dass jeder einmal Probeliegen möchte.

Darüber hinaus kannst du sie für deine kreativen Phasen, zum Lesen oder zum Schreiben nutzen. Und wenn du mal gerade auf gar nichts Lust hast, ist ein kleines Nickerchen immer eine gute Alternative. Die Fatboy Hängematte ist so flexibel, dass sie sowohl für Familien, als auch für Singles, für Erwachsene, als auch für Kinder geeignet ist.

Die Farbauswahl, bestehend aus 13 Farben, unterstützt die flexible Anwendung durch alle Altersgruppen und Wohnungseinrichtungen hinweg.

 

 

 

Der Auf- und Abbau der Fatboy Hängematte

 

Wir sind es von vielen Hängematten gewohnt, mehrere Stunden für den Auf- und Abbau zu einplanen zu müssen.

Bei der Fatboy Haeddemock nicht!

Hier ist alles, soweit es geht, vorverarbeitet. Es sind keine Knoten mehr nötig, denn ein Haken an der Stabvorrichtung sorgt für den zuverlässigen Halt.

 

Letztendlich bleiben folgende Aufbauschritte für dich übrig:

 

    1. Das Gestell zusammenbauen
      Dafür musst du lediglich die zwei kurzen geraden Metallrohre (die als Bodenhalt dienen) an die Unterseite des langen gebogenen Rohres anbringen (welches als Vorrichtung für die Hängematte dient). Das erfordert das zweifache Befestigen einer Schraube, um beide kleinen Rohre an das große lange Rohr anzubringen.
    2. Die Hängematte anbringen
      Dafür brauchst du bloß die beiden Enden an die vorgesehenen Haken an dem langen, gebogenen Rohr zu befestigen.
    3. Fertig!

Das Gestell ist somit die Basis, die in der Regel stehen bleibt und die Hängematte ist innerhalb kürzester Zeit abzunehmen, um sie zu reinigen oder vor Staub zu schützen.

 

Fatboy Headdemock Hängematte

 

 

Kann ich die Faboy Hängematte auch draußen zwischen zwei Bäumen aufbauen?

 

Ja, das kannst du!

Hier sind zwei Seile erforderlich, an denen du zuerst jeweils ein Karabinerhaken befestigst. Anschließend wickelst du sie um zwei gegenüberstehende Bäume und verhakst die Karabinerhaken, die an der Hängematte bereits angebracht sind mit dem Karabinerhaken am Seil – Fertig!

 

Produkteigenschaften der Fatboy Hängematte

 

Fatboy Headdemock Hängematte gelb

Bevor du ernsthaft über einen Kauf der Fatboy Hängematte nachdenkst, solltest du natürlich einen Überblick über die wichtigsten Produkteigenschaften machen. Die Hängematte von Fatboy ist nämlich nicht irgendeine Hängematte…

Die erste besondere Eigenschaft ist die Größe. Allein die Matte kommt auf eine Größe von 140 x 280 cm. Damit haben wir fast die Größe eines handelsüblichen Doppelbettes erreicht.

Zudem besteht das Material aus Polyester. Das klingt vermutlich ziemlich unbequem, ist es aber nicht.

Denn das Polyestermaterial ist ziemlich grobporig und erinnert in keiner Weise an den Stoff einer Regenjacke. Da das Innere auch sehr gut gepolstert ist, haben wir es mit einem sehr bequemen Stoff zu tun, der zudem wasserabweisend ist.

Der einzige Nachteil, der ganz klar benannt werden muss, ist folgender: Das Material ist zwar wasserabweisend, allerdings nicht „wasserfest“. Das hat zur Folge, dass die Matte bei starkem Regenwetter trotzdem nass wird, da sich das Wasser zwischen den wasserabweisenden Material setzt.

Die Empfehlung lautet daher, die Fatboy Hängematte bei Regenwetter ins Trockene zu legen (falls du sie im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse stehen hast), da die Trocknung sonst sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

Zum Glück geht das durch die Karabinerhakenvorrichtung ganz schnell.

Wieder ein positiver Aspekt ist die Belastungsgrenze. Satte 200 Kilogramm können auf der Matte problemlos liegen.

 

 

Fazit: Die Fatboy Hängematte überzeugt in (fast) allen Belangen

 

Schlussendlich können wir sagen, dass die Fatboy Hängematte ein echter Zugewinn für jeden Haushalt ist. Hier kannst du relaxen, lesen und jeder Form der Entspannung nachgehen. Zu zweit, zu dritt oder alleine…

Du solltest nur Acht bei Regenwetter geben. Denn sonst findest du dich sehr schnell auf einer nassen Matte wieder.

Hat dir der Artikel gefallen?

 

Fatboy 9001012 headdemock Hängematte, orange - schwarz rack
  • Fatboy® the original
  • Lounge up your garden!
  • Bequem relaxen & chillen
  • Für bis zu 2 Personen - oder 200 KG
  • Bezug: 100% Polyester, witterungsunempfindlich und gut zu reinigen. Gestell: pulverbeschichtetes Stahlrohr.

Diese Vergleiche könnten dich auch interessieren

 

Luftsofa als Hängematten Alternative

 

 

Pin It on Pinterest

Share This